Abluft

Muffig, hohe Luftfeuchtigkeit und einfach schlechte Luft, ist in vielen Kellern der Regelfall. Ein Problem warum das so ist, hängt im Wesentlichen mit einer fehlenden oder falschen Kellerlüftung zusammen. Dies betrifft nicht nur Keller, auch schlecht belüftete Räume brauchen oftmals eine bessere Abluft. 

Abluft
Mit einem Wickelfalzrohr hat man den großen Vorteil, dass man diese sehr leicht verlegen kann. Einfach gerade zusammenstecken, ein verschweißen oder ein verschrauben ist nicht notwendig, mehr beim Anbieter Abluft24

Möchte man seinen Keller über ein Lüftungssystem belüften, so ist das über ein Lüftungsgerät möglich. Hierbei erfolgt elektrisch die Zuführung von frischer Luft in den Keller. Damit sich die frische Luft gleichmäßig in einem Raum ausbreiten kann, erfolgt die Verbreitung über Wickelfalzrohre. Über das Rohr kann dann die gleichmäßige Be- und Entlüftung je nach Lüftungssystem erfolgen.